Pastoralverbund

 

Fritzlar, Dekanat

 

Gudensberg

 

Homberg (Efze)

Pfarrgemeinde

Pfarrer Gerhard Braun

 

 

 

 



geboren 1973 in Marburg/Lahn
aufgewachsen in Stadtallendorf-Niederklein

1992   Abitur an der Stiftsschule St. Johann in Amöneburg
1992-1993   Wehrdienst in Gießen und Stadtallendorf
1993-1999   Studium und Ausbildung im Priesterseminar Fulda und in Innsbruck

 

19.06.1999   Diakonenweihe, anschl. Diakonatszeit in Kassel, St. Familia
25.06.2000   Priesterweihe durch Erzbischof DDr. Johannes Dyba

 

2000-2002   Kaplan in Baunatal
2002-2004   Kaplan in Eiterfeld
2004-2005   Schulpfarrer an der Marienschule und am Marianum in Fulda
2005-2006   Kaplan in Kassel, St. Elisabeth und St. Bonifatius

seit 01.08.2006 Pfarrer in Gensungen


 

 

Weitere Aufgaben

am Bischöflichen Offizialat in Fulda:

seit 2009 Diözesanrichter zur Mitwirkung in den kirchlichen Ehenichtigkeitsverfahren

nach einem Lizentiatsstudium im Kirchenrecht in Münster (2007-2009)

 

in der Italienischen Gemeinde Kassel:

regelmäßige Feier der Gottesdienste in italienischer Sprache

in der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel

(in der Regel am 4. Sonntag im Monat um 11.15h)

 

Zelebration in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus

(sog. „Alte Messe“ oder „Tridentinische Messe“):

jeden 2. und 4. Sonntag im Monat um 18.00h

in der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel

- im Wechsel mit P. Andreas Bröckling (Bundespolizeiseelsorger in Kassel)

  und mit Pfr. Martin Lerg (Hessisch-Lichtenau)

 


 

 

Frühere Pfarrer und Seelsorger der Gemeinde

Eine Vorstellung der früheren Pfarrer und Seelsorger unserer Gemeinde

finden Sie in der Rubrik Chronik.

Bloß älter?

Bloß älter?

ein Lied von Pfarrer Gerhard Braun

 

Melsungen

 

Borken (Hessen)