Pastoralverbund

 

Fritzlar, Dekanat

 

Gudensberg

 

Homberg (Efze)

Lektionare mit der neuen Einheitsübersetzung

Kürzlich sind die ersten Ausgaben der neuen Einheitsübersetzung der Bibel ausgeliefert worden.

Diese Übersetzung wir künftig auch für die Verwendung im Gottesdienst verbindlich sein.


Da die Erstellung der entsprechenden liturgischen Bücher aber noch einige Zeit dauern wird, stehen hier, um die neue Einheitsübersetzung jetzt schon einmal kennenlernen und erproben zu können, Zusammenstellungen der Lesungstexte für die kommenden Wochen in der neuen Einheitsübersetzung zum Download bereit.


Inhaltsverzeichnisse mit Hyperlinks

In den PDFs funktioniert das Inhaltsverzeichnis mit Hyperlinks, so daß man mit einem Klick auf einen Eintrag direkt zur entsprechenden Seite springen kann.



Übersicht
2seitiger Ausdruck
1seitiger Ausdruck
Broschürendruck
Studienausgaben
gekürzte Ausgaben

für die Zeit im Jahreskreis
bis Aschermittwoch
8. Januar bis 28. Februar

 

Teilausgaben für die Zeit im Jahreskreis bis Aschermittwoch:

Sonntage, Hochfeste, Feste
15. Januar bis 26. Februar

 

1.–3. Woche im Jahreskreis
9. bis 28. Januar

 

4.–5. Woche im Jahreskreis
29. Januar bis 11. Februar

 

6.–8. Woche im Jahreskreis
12. bis 28. Februar

 

Ausgaben für vergangene Wochen

für die letzte Adventswoche

18. bis 24. Dezember

 

für die Weihnachtszeit
24. Dezember bis 8. Januar

 

Die Hefte für 2seitigen Ausdruck haben für gerade und ungerade Seiten abwechselnde Randeinstellungen (innen und außen),
so daß mit den entsprechenden Druckfunktionen die Blätter beidseitig bedruckt werden können.


Werden die ausgedruckten Blätter außen auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten,

dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



Die Hefte für 1seitigen Ausdruck haben für alle Seiten die gleichen Randeinstellungen (links und rechts),
so daß damit die Blätter nur auf der Vorderseite bedruckt werden können.


Werden ausgedruckten Blätter rechts auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten,
dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



Die Ausgaben für den Broschürendruck haben (wie die für den 2seitigen Ausdruck) abwechselnde Randeinstellungen für gerade und ungerade Seiten,
die einzelnen Hefte sind aber so unterteilt, daß sie jeweils ca. 60 Seiten Umfang haben.
Die mit der entsprechenden Funktion für Broschürendruck ausgedruckten Blätter lassen sich so leichter heften und falzen.


Werden die Hefte rechts auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten, dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



In den „Studienausgabe“ ist mit Hilfe der Überarbeitungsfunktion von Word
die neue Einheitsübersetzung so in die bisherige Übersetzung eingearbeitet,
daß die Änderungen durch Streichungen und Ergänzungen erkennbar sind.


Sie sind für 2seitigen Ausdruck oder Broschürendruck eingerichtet.



Wenn Lektoren für ihre Vorbereitung nur die Lesungen der Sonntage, Hochfeste und Feste benötigen,
stehen hier gekürzte Ausgaben zur Verfügung.



für die letzte Adventswoche

18. bis 24. Dezember

 

für die Weihnachtszeit
24. Dezember bis 8. Januar

 

für die Sonntage im Jahreskreis, die Hochfeste und Feste bis Aschermittwoch
15. Januar bis 26. Februar

 


Lektionare für die weiteren Zeiten des Kirchenjahres werden zu gegebener Zeit folgen.