Pastoralverbund

 

Fritzlar, Dekanat

 

Gudensberg

 

Homberg (Efze)

Lektionare mit der neuen Einheitsübersetzung

Nach dem Erscheinen der revidierten Einheitsübersetzung der Bibel ist die Veröffentlichung der neuen Lektionare für die Zeit ab Advent 2018 (zum Beginn des Lesejahres C) angekündigt.

Um die neue Einheitsübersetzung jetzt schon kennenlernen und erproben zu können, stehen hier Zusammenstellungen der Lesungstexte für die kommenden Wochen in der neuen Einheitsübersetzung zum Download bereit.


Standard-Ausgaben für 1seitigen Ausdruck

Durch einen Klick auf die Titelblätter wird jeweils die Version für den einseitigen Ausdruck geöffnet. Bei dieser haben gerade und ungerade Seiten dieselben Randeinstellungen, so daß Blatt für Blatt nach Bedarf ausgedruckt werden kann.


Ausgaben für 2seitigen Ausdruck

Hat man einen Drucker mit entsprechender Funktion, so kann man mit dieser Version die Blätter auf Vorder- und Rückseite bedrucken; die Randeinstellungen für ungerade und gerade Seiten sind hier gespiegelt.


Hefte für den Broschürendruck

Diese Version sind Hefte mit einer begrenzten Seitenzahl (jeweils ca. 60 Seiten), die man mit einem Drucker mit Broschürendruck-Funktion ausdrucken und anschließend heften und falzen kann, so daß man eine gebrauchsfertige Broschüre erhält.


Zuschnitt zum Einlegen ins Meßlektionar

Bei allen diese Ausgaben kann man die Blätter rechts auf 19,5 cm und unten auf 27 cm zuschneiden, so daß sie in das Meßlektionar eingelegt werden können.


Studienausgaben

In den Studienausgaben sind die Änderungen in der revidierten gegenüber der bisherigen Einheitsübersetzung mit Durchstreichungen und Rotdruck hervorgehoben, so daß sich die beiden Varianten auf einen Blick vergleichen lassen.


Sukzessive Erweiterung

Die hier zum Download bereitgestellten Hefte für einseiten und zweiseitigen Ausdruck und die Studienausgaben
werden in den kommenden Wochen nach und nach erweitert, so daß immer die aktuell bzw. demnächst benötigten Texte zur Verfügung stehen.
Bei den Heften für den Broschürendruck werden jeweils die demnächst benötigten Hefte rechtzeitig bereitgestellt.


Inhaltsverzeichnisse mit Hyperlinks

In den PDFs funktioniert das Inhaltsverzeichnis mit Hyperlinks, so daß man mit einem Klick auf einen Eintrag direkt zur entsprechenden Seite springen kann.



 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Übersicht
2seitiger Ausdruck
1seitiger Ausdruck
Broschürendruck
Studienausgaben
Sonntagslektionare

Im Lesejahr A stehen am 3. bis 5. Fastensonntag lange Evangelienlesungen, bei denen,
wie von den Passionslesungen am Palmsonntag und am Karfreitag bekannt,
die Beteiligung mehrerer Lektoren den Vortrag und das Zuhören erleichtern kann.

Ein Evangeliar mit entsprechend eingerichteten Texten steht hier zum Download bereit.

Evangeliar zum
Vortrag mit mehreren Lektoren
(3. bis 5. Fastensonntag, Palmsonntag und Karfreitag)

 

für die Sonntage und Hochfeste
in der Österlichen Bußzeit

 

für die Wochentage von der
3. Fastenwoche bis zur Karwoche

 



Ausgaben für vergangene Wochen

für die letzte Adventswoche

18. bis 24. Dezember

 

für die Weihnachtszeit
24. Dezember bis 8. Januar

 

für die Zeit im Jahreskreis
bis Aschermittwoch
8. Januar bis 28. Februar

 

Teilausgaben für die Zeit im Jahreskreis bis Aschermittwoch:

Sonntage, Hochfeste, Feste
15. Januar bis 26. Februar

 

1.–3. Woche im Jahreskreis
9. bis 28. Januar

 

4.–5. Woche im Jahreskreis
29. Januar bis 11. Februar

 

6.–8. Woche im Jahreskreis
12. bis 28. Februar

 

für die Wochentage vom
Aschermittwoch bis zum
Samstag der 2. Fastenwoche

 

Die Hefte für 2seitigen Ausdruck haben für gerade und ungerade Seiten abwechselnde Randeinstellungen (innen und außen),
so daß mit den entsprechenden Druckfunktionen die Blätter beidseitig bedruckt werden können.


Werden die ausgedruckten Blätter außen auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten,

dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



Ab Aschermittwoch gibt es Ausgaben für Sonntage/Hochfeste und Wochentage getrennt.

Die Hefte für 1seitigen Ausdruck haben für alle Seiten die gleichen Randeinstellungen (links und rechts),
so daß damit die Blätter nur auf der Vorderseite bedruckt werden können.


Werden ausgedruckten Blätter rechts auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten,
dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



Ab Aschermittwoch gibt es Ausgaben für Sonntage/Hochfeste und Wochentage getrennt.

Die Ausgaben für den Broschürendruck haben (wie die für den 2seitigen Ausdruck) abwechselnde Randeinstellungen für gerade und ungerade Seiten,
die einzelnen Hefte sind aber so unterteilt, daß sie jeweils ca. 60 Seiten Umfang haben.
Die mit der entsprechenden Funktion für Broschürendruck ausgedruckten Blätter lassen sich so leichter heften und falzen.


Werden die Hefte rechts auf 19 cm und unten auf 27,5 cm zugeschnitten, dann können sie in das gebräuchliche Meßlektionar eingelegt werden.



Ab Aschermittwoch gibt es Ausgaben für Sonntage/Hochfeste und Wochentage getrennt.

Wenn Lektoren für ihre Vorbereitung nur die Lesungen der Sonntage, Hochfeste und Feste benötigen,
stehen hier gekürzte Ausgaben zur Verfügung.



für die letzte Adventswoche

18. bis 24. Dezember

 

für die Weihnachtszeit
24. Dezember bis 8. Januar

 

für die Sonntage im Jahreskreis, die Hochfeste und Feste bis Aschermittwoch
15. Januar bis 26. Februar

 

für die Sonntage und Hochfeste
in der Österlichen Bußzeit

 

Evangeliar
zum Vortrag mit mehreren Lektoren
(3. bis 5. Fastensonntag, Palmsonntag
und Karfreitag)

 


Lektionare für die weiteren Zeiten des Kirchenjahres werden zu gegebener Zeit folgen.